TOLLE MEERJUNGFRAUEN EINLADUNGEN


Meine große Tochter wird in einer Woche 6 Jahre alt. Zum 4. Geburtstag sollte es Prinzessin sein...zum 5. Geburtstag dann eine Pferdeparty und jetzt....ein Meerjungfrauen Geburtstag. Gesagt, getan.

Und natürlich steht am Anfang immer das Basteln der Einladungen.

Ich habe mich dann für eine Meerjungfrau Flosse mit "Glitzerschuppen" entschieden. Die auch 4 Jungs auf der Party eingeladen sind, gibt es für sie dann auch noch einen Fisch als Einladung.

Welches Material wird benötigt?

* bunter Karton nach Wunsch. Bei mir bunter Fotokarton, Glitzerkarton und Metallic Papier.

* Locher

* Schere

* Klebstoff

* Bleistift

* Falzbein (optional)

* weisses Papier für den Text

* meine Vorlage zum Download

Als Erstes schneidet ihr eure Papiere in kleinere Stücke. Bei mir waren es der Glitzerkarton und das Metallic Papier. So könnt ihr diese dann besser lochen.

Ich habe sehr, sehr, sehr viel lochen müssen, da ich 11 Einladungen zu basteln hatte.

Als nächstes schneidet ihr die Vorlage aus und übertragt diese auf euren Karton. Bitte denkt daran, dass die Karte klappbar sein muss. Dann das ganze einfach ausschneiden.

Falls ihr ein Falzbein zu Hause habt, dann könnt ihr damit den "Knick" besser vorbereiten. Falls nicht, ist auch nicht schlimm. Dann knickt ihr die Einladungen einfach von Hand.

Aus dem Glitzerpapier könnt ihr dann die Flosse ausschneiden und aufkleben.

Und dann geht eure Arbeit erst richtig los... 

Jetzt könnt ihr den Kleber nach und nach auftragen und die kleinen "Glitzer-Konfetti" aufkleben.

Es dauert zwar ein bisschen länger, aber am Ende habt ihr einfach wirklich die Optik von "Schuppen" auf eurer Einladung.

Ganz zum Schluss klebt ihr den Einladungstext auf die Innenseite der Einladungen.

Die ganzen Schritte könnt ihr dann natürlich auch auf die Fische anwenden. Auch hierfür gibt es eine Vorlage als pdf.


Und jetzt wünsche ich euch viel Spass beim Nachbasteln.

Liebe Grüsse eure Katja




23 Ansichten